Mo 15 Mär 11:00 - So 6 Jun 17:00
Groninger Kunstkring

De Ploeg

Jan Altink, Johan Dijkstra en Jan Wiegers
15
Mär
-
6
Jun
11:00 - 17:00
  • 15 Mär
    -
    6 Jun
    11:00 - 17:00
    Museum
    niet reserveerbaar

De Ploeg in Singer Laren

In June 1918, some Northern Netherlandish avant-gardists set up Groninger Kunstkring De Ploeg. Among them are Jan Altink, Johan Dijkstra and Jan Wiegers. Like the farmland in Groningen is plowed every year, they want to give visual art a new impulse. According to them, art should express the new era.

In 1920 Jan Wiegers befriends the great German expressionist Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) in Switzerland. Wiegers then introduces his rough brushwork and bright use of color to his Groningen colleagues. Each of them gives their own interpretation to expressionism. And just like Kirchner, the people of Groningen are also experimenting with new painting techniques and use of materials.

Thanks to two donations, this important Dutch avant-garde movement is represented in the collection of Singer Laren. The foundation for this was laid in 1996 with the transfer of two paintings by the heirs of the Rotterdam cabaret historian and grand artist Alex de Haas (1896-1973). In 2014, with the substantial donation by Renée Smithuis, another seven Ploeg paintings were added to the museum collection.

From the spring of 2022, De Ploeg's expressionism will form a permanent part of the collection presentation in Singer Laren's new Nardinc rooms.

The reason for this presentation of all Ploeg works from the collection of Singer Laren is the recently published De Ploeg extra muros by Stichting De Ploeg. This publication is available in the Singer Shop.

Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu analysieren, um die Anzeige von Inhalten Drittanbietern sowie Videos und für verschiedene andere Anwendungen zu ermöglichen. Diese Cookies werden auch von Dritten gesetzt. Wenn Sie auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie zu. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie Ihre Einstellungen über den Knopf "Einstellungen anpassen" festlegen. Weitere Informationen…

Cookies sind erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Auf diese Weise wird Ihr Warenkorb während der Bestellung gespeichert und Sie können sich auf der Website einloggen.

Cookies werden auch benötigt, um das Erlebnis auf der Website zu erweitern. Beispielsweise werden Medien von Drittanbietern wie z. B. Videos häufig von Cookies begleitet. Wir führen auch Statistiken, um die Website kontinuierlich zu verbessern.

Schließlich werden Cookies auch verwendet, um weitere Informationen über unsere Marketingaktivitäten wie Newsletter so effizient und persönlich wie möglich zu verarbeiten.

Cookie-Einstellungen